Warning: mysql_real_escape_string(): Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO) in /www/htdocs/w00e50d9/alle-nachrichten.de/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1191

Warning: mysql_real_escape_string(): A link to the server could not be established in /www/htdocs/w00e50d9/alle-nachrichten.de/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1191

Warning: mysql_real_escape_string(): Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO) in /www/htdocs/w00e50d9/alle-nachrichten.de/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1194

Warning: mysql_real_escape_string(): A link to the server could not be established in /www/htdocs/w00e50d9/alle-nachrichten.de/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1194

Warning: mysql_real_escape_string(): Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO) in /www/htdocs/w00e50d9/alle-nachrichten.de/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1197

Warning: mysql_real_escape_string(): A link to the server could not be established in /www/htdocs/w00e50d9/alle-nachrichten.de/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1197
Schimmel in der Wohnung gefährlicher als gedacht -- Presseblog mit aktuellen Tagesnachrichten
Home / Tagesnachrichten / Schimmel in der Wohnung gefährlicher als gedacht

Schimmel in der Wohnung gefährlicher als gedacht

auxmoney.com - Kredite von Privat an Privat

Gerade wenn man länger nicht mehr in einer Wohnung war oder im Bad nach dem Duschen nicht immer gelüftet hat, kann sich schnell Schimmel bilden, welcher fatale Folgen für die Gesundheit haben kann.

Viele Bewohner sind wahre Lüftungsmuffel und öffnen ihre Fenster nur, wenn es unbedingt sein muss. Dabei ist täglich zwei Mal lüften unbedingt Pflicht, um einen kompletten Luftaustausch zu erreichen.

Nachlässiges Lüften kann bereits innerhalb kürzester Zeit zu zu viel Feuchtigkeit in der Wohnung und im nächsten Schritt zu Schimmel, führen. Dieser sieht nicht nur sehr unschön aus, sondern führt bei vielen Betroffenen zu Anfang zu Asthma. Später kann es auch zu gravierenderen Erkrankungen der Atemwege kommen, die chronisch werden können.

Der erste Schritt in eine Wohnung ohne Schimmel ist deshalb das Stoßlüften. Außerdem ist es wichtig, eventuelle Feuchtigkeitsherde zu finden. Beispielsweise kann ein Trockner im Wohnraum für Feuchtigkeit sorgen, welche dann absorbiert werden muss.

Handelt es sich dabei um kleine Mengen Feuchtigkeit, so genügen Luftentfeuchter, die mit Salzpäckchen arbeiten. Bei größeren Feuchtigkeitsmengen sind elektrische Luftentfeuchter nötig. Diese werden in immer mehr Neu- und Altbauten eingesetzt, bestätigt auch der Betreiber der Seite http://www.luftentfeuchtertests.com/.

Durch die Geräte wird die Feuchtigkeit aus der Luft absorbiert und in einem Behälter aufgefangen, welcher regelmäßig entleert werden muss. Gerade in Kellerräumen ist der Einsatz empfehlenswert, um dort gelagerte Möbel vor dem Schimmel und unangenehmem Modergeruch zu schützen. Ist ein Haus aber bereits vom Schimmel befallen, ist Vorsicht geboten. Ein Sachverständiger kann beurteilen, ob das Problem sich noch lösen lässt oder bereits zu weit fortgeschritten ist.

Three Palms Media
eMail: websites@threepalmsmedia.com

Three Palms Media
Florian Schmidt
eMail: florian@threepalmsmedia.com
cpix

Quelle: Schimmel in der Wohnung gefährlicher als gedacht

About admin

Check Also

Arthur Conan Doyle und Sherlock Holmes: Die letzte Phase

Erneut müssen die Leser drei lange Jahre warten Im letzten Teil unserer Serie "Der Privatdetektiv ...