Warning: mysql_real_escape_string(): Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO) in /www/htdocs/w00e50d9/alle-nachrichten.de/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1191

Warning: mysql_real_escape_string(): A link to the server could not be established in /www/htdocs/w00e50d9/alle-nachrichten.de/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1191

Warning: mysql_real_escape_string(): Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO) in /www/htdocs/w00e50d9/alle-nachrichten.de/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1194

Warning: mysql_real_escape_string(): A link to the server could not be established in /www/htdocs/w00e50d9/alle-nachrichten.de/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1194

Warning: mysql_real_escape_string(): Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO) in /www/htdocs/w00e50d9/alle-nachrichten.de/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1197

Warning: mysql_real_escape_string(): A link to the server could not be established in /www/htdocs/w00e50d9/alle-nachrichten.de/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1197
Drogenmissbrauch: suizidgefährdete Zielperson der Aaden Detektive Hamburg -- Presseblog mit aktuellen Tagesnachrichten
Home / Tagesnachrichten / Drogenmissbrauch: suizidgefährdete Zielperson der Aaden Detektive Hamburg

Drogenmissbrauch: suizidgefährdete Zielperson der Aaden Detektive Hamburg

auxmoney.com - Kredite von Privat an Privat

Aaden Detektive HamburgIn Teil 1 dieser Fallschilderung wurde das Umfeld der Zielperson geprüft, nachfolgend observierten unsere Hamburger Detektive die Zielperson Benjamin Stade direkt:

Zielperson schwänzt die Schule

Bei der Observation von Benjamin wurde schnell augenfällig, dass er sich nicht zur vorgegebenen Zeit in die Schule begab. Erst gegen 13:30, ca. eine halbe Stunde bevor Frau Stade von der Arbeit nach Hause kommen würde, verließ er das Wohnhaus mit einem Rucksack, trottete zunächst augenscheinlich ziellos umher und prüfte immer wieder sein Smartphone. Schließlich ging er in Richtung "Chaoten-WG" und betrat das Wohnhaus. Für unsere Privatdetektive in Hamburg begann damit eine lange Wartezeit, denn Benjamin würde das Haus an diesem Tag nicht mehr verlassen. Gegen 10 Uhr abends teilte er seiner Mutter schließlich mit, dass er bei Freunden übernachten und von dort am nächsten Tag direkt zur Schule gehen werde.

Weiter geht es hier:
Detektive ermitteln bei jugendlichem Drogenkonsum

http://www.aaden-detektive-hamburg.de/privatdetektive-hamburg/ermittlungen-bei-drogenkonsum-fallbeispiel/

Hinweis

Hinweis: Aus Gründen der Diskretion und des Datenschutzes wurden die Einsatzorte und einzelne personenbezogene Angaben abgeändert, ohne eine Sinnverschiebung der tatsächlichen Vorgänge zu verursachen.

Aaden Wirtschaftsdetektei GmbH Hamburg
Contor Center Hamburg
Katharinenstraße 30a
D-20457 Hamburg
Telefon: 040 4223 6960
E-Mail: info@aaden-detektive-hamburg.de
Web: http://www.aaden-detektive-hamburg.de

Vertretungsberechtigte Geschäftsführerin: Gabriele Ulott
Registergericht: Amtsgericht Köln
Registernummer: HRB 83824

Aaden Wirtschaftsdetektei GmbH Hamburg
20457 Hamburg Katharinenstraße 30a
Telefon: 040 4223 6960
eMail: info@aaden-detektive-hamburg.de
Internet: http://www.aaden-detektive-hamburg.de

Aaden Wirtschaftsdetektei GmbH Hamburg
20457 Hamburg Katharinenstraße 30a
Telefon: 040 4223 6960
eMail: info@aaden-detektive-hamburg.de
Internet: http://www.aaden-detektive-hamburg.de
cpix

Quelle: Drogenmissbrauch: suizidgefährdete Zielperson der Aaden Detektive Hamburg

About admin

Check Also

Arthur Conan Doyle und Sherlock Holmes: Die letzte Phase

Erneut müssen die Leser drei lange Jahre warten Im letzten Teil unserer Serie "Der Privatdetektiv ...