Computerschaden aufgrund hoher Sommerhitze

Durch die hohe Hitze in den Vergangenen Sommerwochen gehen immer mehr Computer aufgrund von Überhitzung kaputt.

Viele Computer haben Probleme gegen die Hitze anzukommen. Der Grund: Ihre CPU Kühler sind zu schwach. Daher ist es ratsam sich einen neuen besseren Kühler anzuschaffen, sodass eine permanente Schädigung der CPU verhindert werden kann.

Der Betreiber der Seite http://cpu-kuehler-test.com hat dahher im Moment viel zu tun. Er versucht den Betroffenen der Hitzewelle den passenden CPU Kühler zu finden. Es gibt große Unterschiede zwischen den Angebotenen Modellen und es kann oft ratsam sein zu einer Leistungsstarken Wasserkühlung zu greifen.

Aber seiner Meinung nach sollten auch Besitzer eines Laptops über einen zusätzlichen Kühler für ihren Laptop nachdenken. Hitzeschäden an Laptops sind meist nur schwer zu reparieren, sodass man die nötige Vorsorge treffen sollte. Kühler für Laptops werden meist unter dem Laptop angebracht um kalte Luft in das Gehäuse zu blasen.

Liberty Wealth Manager
Pressemandant Erich
Telefon: —

Erich
Telefon: —
cpix

Quelle: Computerschaden aufgrund hoher Sommerhitze

Hamburger Detektei ermittelt bei Versicherungsbetrug

Versicherungsdetektiv HamburgWenn Fantasie-Schäden über die Versicherung abgerechnet werden sollen

Um ein Fahrrad zu versichern, bedarf es keiner teuren Spezialpolice. Das Fahrrad gehört zum Hausrat und ist damit automatisch über die Hausratversicherung gedeckt. Das gilt grundsätzlich auch für E-Bikes oder Pedelecs, solange diese kein Moped-Kennzeichen benötigen. Die Hausratversicherung ist eine Neuwertversicherung. Das bedeutet, auch alte, gebrauchte Sachen werden mit dem aktuellen Neupreis entschädigt. Für manchen ist die Versuchung deshalb groß, sein nicht mehr ganz intaktes Fahrrad auf Kosten der Versicherung zu ersetzen. Doch damit macht sich der Versicherungsnehmer des Versicherungsbetrugs und somit einer Straftat schuldig.

Auch wenn Versicherungsverträge vom gegenseitigen Vertrauen leben und die Versicherer nicht jeden Schadenfall als möglichen Betrug behandeln, entsenden sie doch immer wieder Ermittler wie unsere Versicherungsdetektive in Hamburg, die sich mit den üblichen Tricks der Täter bestens auskennen und sie gerichtsfest überführen. Aus dem vermeintlichen Kavaliersdelikt zur Aufbesserung der Haushaltskasse wird auf diese Weise schnell eine unangenehme strafrechtliche Verfolgung der eigenen Person. Gerne wird die Kurtz Detektei Hamburg deutschlandweit auch für Ihr Versicherungsunternehmen tätig: 040 2320 5053.

Weiterlesen

Versicherungsdetektiv Hamburg
Ermittlungen bei Versicherungsbetrug
Detektei Hamburg

Verfasser: Tobias Neumann (Gastautor)

Kurtz Detektei Hamburg
Haferkamp 2
22081 Hamburg
Tel.: 040 2320 5053
Mail: kontakt@kurtz-detektei-hamburg.de

Kurtz Detektei Hamburg
22081 Hamburg Haferkamp 2
Telefon: 040 2320 5053
eMail: kontakt@kurtz-detektei-hamburg.de
Internet: http://www.kurtz-detektei-hamburg.de

Kurtz Detektei Hamburg
22081 Hamburg Haferkamp 2
Telefon: 040 2320 5053
eMail: kontakt@kurtz-detektei-hamburg.de
Internet: http://www.kurtz-detektei-hamburg.de
cpix

Quelle: Hamburger Detektei ermittelt bei Versicherungsbetrug

Kostenlos Chatten in deinem Bundesland

Mychat4you.com eröffnet neue Wege!

mychat4you.com und ipmcontacte.com steht für International Partner Marketing und sind aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. Wieso nicht weil die Website eine Besonderheit bietet sowohl für den Hausgebrauch oder auch im Arbeitsalltag. Auf der Website wird nur Werbung in besonderen Bereichen angezeigt, der jeweilige Chat bleibt werbe frei. Sie Suchen zum beispiel einen Chatroom der ist unter dem Button mychat4you oder unter Business finden Firmen wie Banken, Handwerker sowie unsere über 1500 Online Shops. Die IPMCONTACTE.COM & MYCHAT4YOU.COM Plattform verbindet Effizienz und Spaß bei der Arbeit am PC oder Handy mit einander, denn die Suche verläuft effizienter und flexibler. Die Bedienung ist einfach Aufgebaut per Klick der Sie an ihren such Wunsch weiterleiten oder per Sucheingabe rechts oben (Nur Registrierte Firmen auffindbar . Die Projektplattform bietet eine effiziente Arbeitsweise mit Spaß bei der Suche nach Firmen und Chatrooms. Ein großer Vorteil gegenüber anderen Anbietern ist, dass diese Plattform auf die Werbung im Chatroom verzichtet und dadurch die User in aller Ruhe Chatten können, effektive Werbeeinträge von Kunden auf die die Aufmerksamkeit gelenkt werden soll sind auf der Startseite eingeblendet und unter der Seite Business. Somit behält Ihr Unternehmen die Möglichkeit neue Kundenströme zu erzielen.
Die Vorteile? eines Werbeeintrags mit Bilder mit Verlinkung, durch das Bild-klick verfahren und das Bild Design können Kunden auf der suche nach einem Produkt schnell auf Ihr Unternehmen zugreifen und das von überall aus ob PC oder Mobil Tablett – Handy auf die Daten zugreifen. Die Projektplattform ermöglicht eine strukturierte Suche – ohne Know-How-Verluste.
Jürgen Lörke entwickelte die Website seit 2013 und hat zahlreiche Softwareanwendungen mit der Unterstützung von Kunden getestet, um diese Projektidee zu realisieren.
IPMCONTACTE.COM & MYCHAT4YOU.COM ist ein bestehendes Unternehmen das sich aus Werbeeinträge am Markt etablieren konnte, das Geschäftsmodell ist zwar nicht neu dafür aber der Aufbau der Website.
IPMCONTACTE.COM & MYCHAT4YOU.COM begleitet ihre Kunden von der Konzeption der Werbeeinträge über die Einrichtung auf der Plattform bis hin zu Pflege der Daten und individueller Funktionen.
Weitere Informationen unter www.mychat4you.com

IPMKONTAKTE.COM
Jürgen Lörke
Telefon: 01787233111
eMail: info.loerke@gmail.com
Internet: http://www.ipmcontacte.com

IPMKONTAKTE.COM
Jürgen Lörke
Telefon: 01787233111
eMail: info.loerke@gmail.com
Internet: http://www.mychat4you.com
cpix

Quelle: Kostenlos Chatten in deinem Bundesland

Personensuche für Ehrenmord in Essen

Detektei EssenZwischen der Ablehnung von Fremdenhass und wahren Ereignissen – ein moralisches Dilemma

Der Aaden Wirtschaftsdetektei für Essen, deren Mitarbeiter überwiegend Parteien links der CDU wählen, fällt es schwer, den nachfolgenden Fall zu schildern, weil er dazu beitragen könnte, die zunehmenden fremdenfeindlichen Tendenzen in unserer Gesellschaft weiter zu verstärken. Jedoch sind uns in der Vergangenheit Fälle wie dieser und ähnlich geartete Anfragen schon so oft untergekommen, dass wir im anschließenden Bericht auf dieses Problem aufmerksam machen möchten und ein Stück weit auch müssen.

Geschlossene polizeiliche Vermisstenakte weckt ungute Vermutungen

Von einer in Essen lebenden Familie mit türkischer Staatsbürgerschaft wurden unsere Ermittler beauftragt, ein vermisstes weibliches Familienmitglied, die Schwester unseres direkten Ansprechpartners, ausfindig zu machen, weil sich die Familie Sorgen um ihr Wohlergehen mache. Die Dame sei vor etwas über zwei Wochen plötzlich spurlos verschwunden. Unsere Detektei in Essen* machte sich an die Recherche.

Zunächst prüften wir mittels unserer Polizeikontakte, ob tatsächlich – wie die Klienten angaben – eine Vermisstenanzeige vorlag und wie der Bearbeitungsstand lautete. Zwar existierte eine solche Anzeige, jedoch war das Ermittlungsverfahren bereits eingestellt worden – ein sehr ungewöhnlicher Vorgang nach einer so kurzen Zeitspanne. Leider ging aus der Akte kein Grund für die Beendigung der Ermittlungen hervor, jedoch waren unsere Privatdetektive in Essen* aufgrund früherer negativer Erfahrungen mit Personensuchen nach jungen türkischen Frauen spätestens ab diesem Zeitpunkt gewarnt. Womöglich gab es unangenehme, wenn nicht sogar gefährliche Verstrickungen in dieser Causa, durch die sich die Beamten veranlasst sahen, die Akte zu schließen. Weitere Informationen ließen sich vor Ort leider nicht ermitteln, da sich der zuständige Sachbearbeiter bei der Polizei im Außeneinsatz befand und für mehrere Tage nicht zu sprechen war.

Fortsetzung

Adressermittlung in Essen

Detektiv in Essen
Detektei Essen

*Hinweis*

Dieser Fall liegt einige Zeit zurück, die auftraggebende Familie hat die BRD inzwischen verlassen und die junge Dame ist an einem sicheren Ort. Aus diesen Gründen konnten wir uns heute zur Veröffentlichung der vorliegenden Informationen entschließen. Aus Gründen der Diskretion und des Datenschutzes wurden die Einsatzorte und einzelne personenbezogene Angaben abgeändert, ohne eine Sinnverschiebung der tatsächlichen Vorgänge zu verursachen.

*Hinweis: Sämtliche Einsätze der Aaden Wirtschaftsdetektei Düsseldorf werden in unserer Zentrale durch unsere Einsatzleitung in Düsseldorf bearbeitet. Wir verfügen über ein Netzwerk qualifizierter geprüfter Ermittler, die innerhalb kurzer Zeit vor Ort für Sie tätig werden können.

Aaden Wirtschaftsdetektei GmbH Düsseldorf
Elisabethstraße 11
D-40217 Düsseldorf
Telefon: 0211 9874 011-0
Fax: 0211 9874 011-9
E-Mail: info@aaden-detektive-duesseldorf.de

Vertretungsberechtigte Geschäftsführerin: Gabriele Ulott
Registergericht: Amtsgericht Köln
Registernummer: HRB 83824

Aaden Wirtschaftsdetektei GmbH Düsseldorf
40217 Düsseldorf Elisabethstraße 11
Telefon: 0211 9874 011-0
eMail: info@aaden-detektive-duesseldorf.de
Internet: http://www.aaden-detektive-duesseldorf.de

Aaden Wirtschaftsdetektei GmbH Düsseldorf
40217 Düsseldorf Elisabethstraße 11
Telefon: 0211 9874 011-0
eMail: info@aaden-detektive-duesseldorf.de
Internet: http://www.aaden-detektive-duesseldorf.de
cpix

Quelle: Personensuche für Ehrenmord in Essen

Bewerbungsbetrug: Falschangaben und gefälschte Unterlagen

Wirtschaftsdetektiv MünchenUnregelmäßigkeiten bei fast jeder zehnten Bewerbung – Detektive aus München prüfen Bewerbungen auf Echtheit

Fast jeder Bewerber hat es schon einmal getan, wenn auch nicht im stets gleichen Ausmaß und vor allem nicht immer mit krimineller Energie: den eigenen Lebenslauf zu Bewerbungszwecken "aufzuhübschen". Aus dem kleinen Bröckchen Schulfranzösisch wird in der Bewerbung bei einem multinationalen Unternehmen "verhandlungssicheres Französisch", das unbezahlte Praktikum in einer Kanzlei mutiert zu einer mehrmonatigen Einstellung als Rechtsanwalt, und Strandurlaube an der Costa Brava werden als "mehrwöchige Sprachreisen" ausgegeben. Während sich diese Schummeleien für den Arbeitgeber meistens nur als geringfügige Enttäuschungen herausstellen, sofern sie überhaupt entdeckt werden, gibt es – so die Erfahrung unserer Wirtschaftsdetektei in München – auch weitaus skrupellosere Bewerber. Sie kaufen sich akademische Titel, reichen Zeugnisse von Freunden als eigene ein oder fälschen im extremsten Fall sogar die gesamte Identität, um Unliebsames aus dem Lebenslauf und/oder dem polizeilichen Führungszeugnis streichen und stattdessen für sich eine glorreiche Vergangenheit erfinden zu können.

Laut einer amerikanischen Studie aus dem Jahr 2005, in der über 3 Millionen Bewerbungen untersucht wurden, weist jede zehnte Bewerbung Falschangaben und/oder handfeste Fälschungen auf, die nicht nur als kleine Schönheitskorrekturen anzusehen sind. Dies spiegelt sich auch darin wider, dass rund 10 % der deutschen Unternehmen angeben, in der Vergangenheit bereits mindestens einmal einem Betrüger aufgesessen zu sein. Und bei dieser Zahl handelt es sich nur um die Unternehmen, die den Betrug entdeckt und nachgewiesen haben; die Dunkelziffer dürfte noch deutlich höher liegen, denn oftmals arbeiten Bewerbungsbetrüger über Jahre mehr oder weniger reibungslos in Positionen, für die sie gar nicht qualifiziert sind – bis ihnen eines Tages ein dilettantischer Fehler mit häufig fatalen Folgen für den Arbeitgeber unterläuft. Unsere Detektei aus München prüft sowohl vorsorglich die Bewerbungsunterlagen aktueller Aspiranten als auch nachträglich die angeblichen Lebensläufe bereits eingestellter Arbeitnehmer, die sich am Arbeitsplatz durch einen Mangel an Fachkenntnissen und Erfahrungen verdächtig gemacht haben: 089 7007 4301.

Weiterlesen

Bewerberprüfung durch Detektive
Bewerbercheck Detektei München
Bewerbungsbetrug

Verfasserin: Maya Grünschloß

Kurtz Detektei München
Lindenstraße 12a
81545 München
Tel.: 089 7007 4301
Mail: kontakt@kurtz-detektei-muenchen.de

Kurtz Detektei München
81545 München Lindenstraße 12a
Telefon: 089 7007 4301
eMail: kontakt@kurtz-detektei-muenchen.de
Internet: http://www.kurtz-detektei-muenchen.de

Kurtz Detektei München
81545 München Lindenstraße 12a
Telefon: 089 7007 4301
eMail: kontakt@kurtz-detektei-muenchen.de
Internet: http://www.kurtz-detektei-muenchen.de
cpix

Quelle: Bewerbungsbetrug: Falschangaben und gefälschte Unterlagen